FAQ

Was ist das Projekt Improve-axSpA?

Das Forschungsprojekt Improve-axSpA ist ein standardisiertes telemedizinisches Zweitmeinungsverfahren über ein Internetportal. Nach erfolgreicher Evaluation des Forschungsprojektes soll langfristig das Kommunikationsnetzwerk axSpA.net aufgebaut werden.

Was ist das axSpA.net?

Mit dem axSpA.net wird ein Kommunikationsnetzwerk zwischen Experten und konsilanfragenden Ärzten aufgebaut. Im Rahmen dieses Netzwerkes wird es zum einen die Möglichkeit einer Zweitmeinung von einem der Experten zur Diagnose axialen Spondyloarthritis geben. Zum anderen sollen im Rahmen des axSpA.net regelmäßige Treffen der verschiedenen Anwender zum gemeinsamen Austausch und Feedback stattfinden, die der Weiterentwicklung der Plattform dienen und die Versorgung der Patienten optimieren.

Kostet es mich etwas beim Projekt teilzunehmen?

Nein, das Forschungsprojekt wird durch die Novartis Pharma GmbH ermöglicht.

Warum soll ich an Improve-axSpA teilnehmen??

Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie zur wissenschaftlichen Untersuchung bei, inwieweit ein standardisiertes Konsil die axSpA Diagnose verbessern und beschleunigen kann. Die Teilnehmer erhalten einen niederschwelligen Zugang zu einem Zweitmeinungsverfahren mit Bezug zur axialen Spondyloarthritis. Die Konsilantwort erfolgt i.d.R. innerhalb von zwei Werktagen. Der Zeitaufwand für die Dokumentation der Diagnosedaten im Webportal wird honoriert.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich in meiner Einrichtung?

Sie benötigen in Ihrer Einrichtung einen Computer mit Internetzugang sowie einen aktuellen üblichen Browser, um sich beim Portal anzumelden. Ein gesondertes Programm oder eine Installation auf Ihrem Rechner sind nicht erforderlich.

Erhalte ich Unterstützung bei der Einrichtung?

Vor der ersten Nutzung erhalten Sie eine individuelle kurze Einweisung sowie einen Leitfaden, in dem Sie alle Schritte erläutert bekommen. Darüber hinaus steht Ihnen, während der normalen Geschäftszeiten, ein Support-Team bei Fragen, Problemen und Anregungen zur Verfügung.

Wer hat Zugang?

Zugang zum axSpA.net erhalten nur Praxen und Kliniken, die diesen Zugang beantragen. Eine Beantragung mit Ihren Kontaktdaten ist unter Anmeldung – AXSPA (axspanet.net) möglich. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Die direkte Teilnahme von Patienten ist nicht möglich.

Ist das datenschutzrechtlich in Ordnung?

Selbstverständlich halten wir uns strikt an die gesetzlichen und vertraglichen Datenschutzvorgaben. Sowohl Ihre als auch die Patientendaten sind geschützt und werden nur für die im Projekt erforderlichen Zwecke verwendet. Das Projekt ist auch auf Basis eines ausführlichen Datenschutzkonzeptes der zuständigen Ethik-Kommission genehmigt worden.